Corona Unterricht im Freien

Corona Apfelwiese 3Besondere Situationen bedürfen besonderer Maßnahmen.... Heute hat sich die Klasse 3 den alternativen Unterrichtsort im Freien gewählt. Gemeinsam besuchten sie die Apfelwiese der Familie Frickel. Lieben Dank noch mal für die Nutzung. Unter Apfelbäumen machte es sich die Klasse auf ihren Picknickdecken im Schatten gemütlich.

In kleinen Gruppen bekamen die Kinder jeweils eine Experimentbeschreibung zum Thema Wetter.  Dabei sollten die Kinder selbstständig ein Experiment vorbereiten, ihre Vermutungen äußern, durchführen, den anderen Kindern präsentieren und erklären.

Es wurden Wolken hergestellt , geklärt was der Schall mit dem Thema Wetter zu tun hat, Kartoffeln wurden von der Sonnegegart, Wasser wurde wieder sichtbar gemacht, über schwarze Pool-Heizung gesprochen und die Kinder haben es regnen lassen.

Die Pausen haben Die Kinder genutzt um sich ihre Patenkinder aus den künftigen ersten Klassenauszusuchen. Sie haben es sich nicht nehmen lassen jedem Kind einen Brief zu schreiben.

Die Zeit verging hier wie im Fluge und schon musste die Klasse wieder zur Schule. 

Die Klasse freut sich jetzt schon auf den nächsten Montag, an dem sie wieder zu den Apfelbäumen zurückkommen wollen!

Corona Apfelwiese 2

Login

Copyright © 2020 Herzbergschule Roth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.